Über mich und meine Hunde

Ich arbeite tiergestützt und tiergeschützt mit meiner Therapiebegleithündin Jette, einer Riesenschnauzerhündin (Guilietta von Ann-Chateau – Riesenschnauzerzucht/Günther) und Wanja, West Highland White Terrier (Wanja von den White Perlfek’s – WHWT – Zucht/Geschwinde – Dornheim)

Meine Qualifikation: Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin, Traumatherapeutin(EMDR), Supervisorin, Familien -Paartherapeutin und Fachkraft für tiergestützte Therapie, Pädagogik und Fördermaßnahmen im Sozial-und Gesundheitswesen( ISAAT))

Die Qualifikation der Riesenschnauzerhündin: Hundeführerschein, Testung durch zwei unabhängige Gutachterinnen – Fellnasen im Training, Therapiebegleithundeausbildung bei HundArtig in Potsdam

Zulassung nach §11Tierschutzgesetz

Ich biete an:
Supervision für Teams und Einzelpersonen, die tiergestützt arbeiten
Coaching für Menschen, die tiergestützt und tiergeschützt arbeiten möchten
Familien-und Paartherapie mit und ohne Hund
Traumaverarbeitung mit und ohne Hund
Arbeit mit Menschen, die ihre Hundephobie verlieren möchten
Seminare: tiergestützt und tiergeschützt arbeiten

Die Modalitäten der Angebote können individuell verhandelt werden. Zeit und Ort werden im gemeinsamen Gespräch festgelegt.

 

Urlaub mit und ohne Hund auf der Insel Föhr: www.ferienwohnung-amrumblick.de